Mitgliedschaft und Beiträge

In der Eis- und Rollsportabteilung des HSV gibt es verschiedenen Sparten mit unterschiedlichen Beiträgen. Eine Übersicht findest Du in der folgenden Tabelle.

 

Den Mitgliedsantrag gibt hier als Download. Dort bitte im Feld "Abteilung, in welcher aktiv Sport getrieben werden soll" die Sparte eintragen.

Sparte Beitragstyp Beitrag/Quartal
Eiskunstlauf Jugend 26,25 €
  Erwachsene 26,25 €
  Familie*) 47,63 €
  Förderer 9,75 €
Rollkunstlauf Jugend 26,25 €
  Erwachsene 26,25 €
  Familie*) 47,63 €
  Förderer 9,75 €
Eis- und Rollkunstlauf Jugend 44,25 €
  Erwachsene 44,25 €
  Familie*) 86,63 €
Eisschnelllauf Jugend 26,25 €
  Erwachsene 26,25 €
  Familie*) 47,63 €
  Förderer 9,75 €
Eisstocksport Jugend 26,25 €
  Erwachsene 26,25 €
  Familie*) 47,63 €
  Ehepartner 45,00 €
  Förderer 9,75 €
 
Mitgliedschaft Light (1x wöchentlich)
Eiskunstlauf Jugend 20,25 €
  Erwachsene 20,25 €
Rollkunstlauf Jugend 20,25 €
  Erwachsene 20,25 €
Eis- und Rollkunstlauf Jugend 35,25 €
  Erwachsene

35,25 €

     
Platzumlage  

80,00€

  light

44,00€

*) Zu einer Familie zählen beide Elternteile sowie alle Kinder bis 18 Jahre,
wohnhaft im gleichen Haushalt wie die Eltern.

 

Für die Sportarten Eiskunstlauf und Eis- und Rollkunstlauf sind zusätzlich einmalig 80€ pro Jahr Eintritt für die Indoo Eisarena zu zahlen.

 

Einmalige Aufnahmegebühren: Erwachsene: 15,00 € / Jugendliche: 15,00 €

 

Die Beiträge sind Anfang des zweiten Monats eines Quartals (also im Februar, Mai, August, November) fällig.

 

Schüler, Auszubildende und Studenten, die 18 Jahre und älter sind, zahlen den Beitrag der Gruppe „unter 18 Jahre“. Entsprechende Nachweise (Schülerausweis, Ausbildungsvertrag, Studentenausweis) sind der Geschäftsstelle rechtzeitig vorzulegen und bei Bedarf zu erneuern. Beitragsermäßigungen gelten ab dem nächsten Quartal, sofern der Nachweis, der zur Beitragsermäßigung führt, vor Quartalsbeginn vorliegt. Rückwirkende Beitragsermäßigungen sind ausgeschlossen. 

 

Sollte der Beitrag nicht über Lastschrift bezahlt werden und es wird eine Rechnung erstellt, sind 2,00 € Rechnungsgebühr fällig. Sollte es bei ausstehenden Zahlungen zu Mahnungen kommen, sind jeweils 3,00 € Mahngebühr fällig.